POM

Dass ich mit der Polizei ausgesprochen wenig zu tun habe, spricht ja eigentlich für mich. Dass ich aber, als ich vor einigen Jahren den Diebstahl meiner Tasche anzeigte, den Namenszusatz POM für einen niedlichen Vornamen des ebenso niedlichen Polizeibeamten hielt, ist dennoch eher peinlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.