Sonett

Die Knutsch-Prinzessin war so nett
sie wollte den Prinzen andauernd küssen
ihn umhalsen und niemals vermissen
und das alles nicht nur im Bett.

Nein, auch beim Kicken,
nicht nur beim – Entschuldigung.
Der Prinz, der früher ein Frosch ward,
der war nun ein großartiger Torwart,

beim Spielen wollte er seine Ruh
und nicht die küssende Prinzessin dazu.
Als die Prinzessin es aber dennoch tat,

da fiel beim Knutschen das Gegentor,
was seine Gefühle ganz plötzlich einfror,
– da hatte sie den Tomatensalat.

Ihr wolltet Unsinn, also bekommt ihr Unsinn. Impuls beim #frapalymo am 16nov2018 war die Verwendung der Worte “Prinzessin, Kicken, Tomatensalat”. Nun ja.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.